Aktuelles

somer2016


Gegen eine Spende abzugeben

edinger1
Anläßlich der Schließung des Franziskanerklosters hat es dort eine Kunstaktion gegeben.

Aus dieser Aktion ist noch eines der Kunstwerke gegen Spende abzugeben: Die Installation “HARD – WARE 1990″ von Gerd Edinger – Kunststoff-Figuren, Computerteile, Metallspäne auf Tableau, auf Nessel aufgepolstert; 140×160 cm.
Kontakt: Klaus Hinkler, Tel. 0211 / 55 27 68.


Weihnachtszeit – Zeit der Geschenke!

2015-2Alexander Graupner von CHEFS CULINAR überreichte Bruder Antonius einen Scheck für die Arbeit in der FirminusKlause.

.

2015-3Bruder Antonius und das Team der Ehrenamtlichen in der FirminusKlause „nach getaner Arbeit“. Sie hatten alles hergerichtet, um dann gemeinsam mit den Gästen bei Kaffee und Kuchen einen Nachmittag im Advent zu feiern. Zum Ausklang wurden alle mit guten Wünschen für das Weihnachtsfest und einer reichhaltigen Geschenktüte von Bruder A verabschiedet.

.

Denso_Logo“Unternehmen tragen eine große Verantwortung gegenüber unserer Gesellschaft und unseren Mitmenschen. Deshalb unterstützen wir FirminusKlause Suppenküche der Franziskaner in Düsseldorf, um Menschen in Not zu helfen.”

.

Alle Jahre wieder zur Weihnachtszeit
eine besondere Woche lang…

P1030284-web
In diesem Jahr zum 10. Mal unterstützen das Unternehmen Metro und seine Mitarbeiter die FirminusKlause – Suppenküche der Franziskaner in Düsseldorf. Das Team und die Gäste der FirminusKlause bedanken sich hocherfreut für den großzügigen Einsatz. P1030285-web P1030281-web

.

Klause_11_2015


Kunstverkauf_Firminus_2015-3
Kunst tut Gut(es)
Im Rahmen der Ausstellung „REFLEXIONEN“ 14.08.-10.09.2015 im alten Franziskanerkloster Düsseldorf auf der Immermannstr.20 wurden diese Objekte von einem Sammler zur Versteigerung eingebracht. Der Erlös ist für die FirminusKlause bestimmt. Bis zum 10.09 2015 können Gebote vor Ort abgegeben werden.
UPDATE: Drei der Kunstobjekte haben bereits einen neuen Besitzer gefunden!


kaffee
Bei einer „guten Tasse Kaffee“ – Bruder Antonius und Pater Athanasius freuen sich über die Spende der Kaffeeschmiede Privatrösterei Tamas Fejer.


Maushagen1
Ein besonderer Nachtisch dank der Spende vom ZUCKERBÄCKER GEORG MAUSHAGEN.
Maushagen2


neue-Bleibe-2-1


Die FirminusKlause ist vom 04.07.2015 bis einschl. 02.08.2015 geschlossen.
Wir wünschen allen erholsame Ferien.


DSCN0353
Eine große Hilfe für die FirminusKlause.
Ein signiertes DEG Spielertrikot wurde beim Heimatabend der Düsseldorfer Jongens versteigert. Bruder Antonius freute sich sehr über den Erlös der Versteigerung. Der Erlös
kommt der FirminusKlause zu Gute.
Bei dieser Gelegenheit überreichte Baas Wolfgang Rolshofen Bruder Antonius einen Mitgliedsantrag der Düsseldorfer Jongens. Die Tischgemeinschaft Stille Genießer ist sehr erfreut Bruder Antonius als Düsseldorfer Jong in Ihrer Mitte zu begrüßen.


AZ_FirmKlause_St_Lambertus2015_lay03


Unser tägliches Brot in der FirminusKlause aus der Bäckerei Thomas Puppe.
P1010599-web


Der EXPRESS Düsseldorf hat der Firminusklause eine großzügige Spende zukommen lassen.
Exp-Ddf-30


Ein Beitrag aus den Heft –FORMAT4 – Das Magazin der Katholischen Pfarreingemeinschaft Kaarst/Büttgen .
St.Aldegundis,St Antonius,St.Martinus und Sieben-Schmerzen – Mariens
F4-1_15_FirminusKlause-I

.

Aus dem “Lambertusboten 2/15
AZ_FirminusKlause_21x21cm_lay04

.

Am 29. und 30. Mai ist die FirminusKlause zu Gast im Stilwerk Düsseldorf, Grünstraße 15. Im Untergeschoss präsentiert sie in einer Diaschau ihre Arbeit.


P1010471-web
P1010467-webPasta,Pasta ! Da ging der Golf in die Knie. Dank der großzügigen Spende der Firma SACLA Deutschland GmbH werden die Gäste der FirminusKlause eine gute Zeit köstlicher Pastagerichte genießen können.

.

trinkgut-web
Der Getränkehandel Trinkgut hatte in seinen Geschäftsräumen für die Firminusklause gesammelt. Mitarbeiter der Fa. Trinkgut in Düsseldorf überreichten Klaus Hinkler eine gut gefüllte Spendendosen für die FirminusKlause.

.

DSC_0128_webDSC_0120_web
Markus Witkowski, Scholljonges-Tischbaas bei den Düsseldorfer Jonges, initiierte mit vorbereiteten Speisen einen köstlichen italienischen Mittagstisch. Wir danken dem freundlichen aufmerksamen Team und dem Niederlassungsleiter der Firma SACLA` ITALIA, Detlev Kluge, für ihren Einsatz.
DSC_0123_webDSC_0124_web

.

702_webFür jeden Gast ein Stück frisch geschnittenes Brot, dank der Profi-Brotschneidemaschine, die uns der „Düsseldorfer Jong“ Ludger Frede schenkte. Wir sagen Danke.

.

Ältere Beiträge